Wir beraten und unterstützen Sie dabei, mehr Lebensräume für Pflanzen und Tiere im Garten zu schaffen. Stöbern Sie hier nach Gärtnerlust.
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Gestalten

« Zurück zur Übersicht

Vielfalts-Pinsel aus Naturmaterial

Ihr malt gerne? Und ihr seid gerne draußen und bringt alles Mögliche mit, was ihr dort so findet? Dann kombiniert doch das Eine mit dem Anderen. Bastelt euch Pinsel mit dem, was euch im Garten oder beim Spaziergehen an Naturmaterialien so auffällt. Damit könnt ihr nicht nur malen, sondern die Natur mit all ihren tollen Mustern und Strukturen aufs Papier bringen.

Ihr braucht dazu:

  • Schmale, möglichst gerade Holzstücke oder –stäbe, sie werden zum Pinselgriff
  • Blüten- und Fruchtstände, Gräser, kleine Zweige von Nadelgehölzen usw.
  • Bast oder Schnur
  • Schere

So geht’s:

Fasst Gräser, Nadelzweige und ähnliche Materialien zu kleinen Bündeln zusammen, schneidet sie unten gerade ab, und bindet sie an den Holzstäben fest. Blüten- und Fruchtstände haben oft noch einen eigenen Stiel, wenn nicht, befestigt ihr auch die an den Holzstäben. Fertig sind die Pinsel aus Naturmaterialien.

Ein Tipp: Wenn ihr für den Pinselgriff Zweige von markhaltigen Gehölzen verwendet, wie zum Beispiel Holunder, könnt ihr das Innere leicht mit einer Nadel herauskratzen und die Stiele direkt in den Zweig stecken.

Taucht sie zum Malen in Wasserfarben, in Acrylfarben oder sogar in selbstgemachte Pflanzenfarben. Tolle Ergebnisse gibt es auch mit Tusche oder Tinte. Oder ihr macht euch eure eigenen Farben aus Naturmaterial.

Jeder Pinsel bringt unterschiedliche Muster und Strukturen auf das Papier. Probiert aus, wie sich die Muster verändern, je nachdem, ob ihr mit dem Pinsel über das Papier tupft, rollt oder streicht. Der gleiche Pinsel ergibt dann ganz verschiedene Bilder.

Gestaltet doch hübsche Karten damit und verschickt damit schöne Grüße aus dem Garten!
Viel Spaß damit.

Unser Vielfaltstipp:

Verbindet die Suche nach Materialien damit, euch genau anzuschauen, wie sich Blumen und Blüten verändern, wenn sie abgeblüht sind.

 

 

 

 

 

Als Pinsel eignen sich stabile Zweige, Gräser, Fruch-t- und Blütenstände
Einfach auf gerade Holzstäbe stecken oder daran festbinden
Materialvielfalt ergibt Pinselvielfalt
Jeder Pinsel ergibt andere Muster
Kugeldisteln ergeben tolle Strukturen
Malt Bilder ganz aus der Natur