Wir beraten und unterstützen Sie dabei, mehr Lebensräume für Pflanzen und Tiere im Garten zu schaffen. Stöbern Sie hier nach Gärtnerlust.
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

VielfaltMitMachen

Termine

Lassen Sie sich inspirieren und stöbern Sie durch das Angebot an Veranstaltungen und Terminen rund um das Thema Vielfalt und Garten.
Bestimmt ist auch etwas für Sie dabei.

20. bis 29.03.2020

4. Online Bio-Balkon Kongress

Mein Biotop auf dem Balkon: Naturerlebnis und Ernteglück mitten in der Stadt.
Den Frühling neu erleben – mit dem 4. Online Bio-Balkon Kongress vom 20. bis 29.03.2020

Download weitere Informationen

27. März 2020 - verschoben auf Mitte/Ende Mai

Mit Effektiven Mikroorganismen durchs Garten-Jahr

Einladung zum Fachvortrag
Effektive Mikroorganismen (EM) haben viele positive Eigenschaften und werden im Pflanzenbau seit Jahren erfolgreich eingesetzt. Die Anwendung von EM aktiviert und unterstützt die Bodenbiologie enorm und in Kombination mit Pflanzenkohle, Organik und Mineralien kann die Pflanzen- und Bodengesundheit langfristig aufgebaut werden. EM sind einfach und vielseitig in der Anwendung, überzeugend in der Wirkung und die ideale Hilfe für unsere Umwelt.
Rainer Steidle, Gärtnermeister aus Attel bei Wasserburg, setzt seit vielen Jahren auf EM und Pflanzen-Homöopathie im gewerblichen Bereich und berichtet aus seinem großen Erfahrungsschatz.

Der Termin wird auf Mitte/Ende Mai verschoben
Der Vortrag wird präsentiert vom Gartenbauverein Herrsching e.V.
www.gartenbauverein-herrsching.de
Eintritt frei – Spenden erbeten

24. April 2020 – 04. Oktober 2020

Landesgartenschau Ingolstadt

Unter dem Motto „Inspiration Natur“ öffnet die Landesgartenschau in Ingolstadt ihr Türen und bietet an 164 Tagen ein spannendes Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm mit vielfältigen Bezügen zum Thema Nachhaltigkeit.

8. bis 10. Mai 2020

freisinger gartentage – "die gartenwelt zu gast in freising – willkommen niederlande!"

Die Freisinger Gartentage, in den beschaulich-meditativen Höfen und Gärten des ehemaligen Kloster Neustift in Freising, sind die erste und wohl bekannteste Veranstaltung ihrer Art in Süddeutschland. Mit ihrem immer hochkarätig besetzten Rahmenprogramm zählen sie mittlerweile zu den bedeutendsten Ereignissen im internationalen Gartenkalender.

In diesem Jahr sind sie den Niederlanden gewidmet, einem Gartenland das vieles zu bieten hat. Unser Vortragsprogramm verspricht dazu vier Highlights. Am Freitag, 8. Mai 2020 um 16 h präsentiert Hans Kramer von der berühmten Gärtnerei De Hessenhof, ein Gärtner aus Leidenschaft, seine Art der biologischen Pflanzenvermehrung. Am Samstag, 9. Mai 2020 um 14 h begrüßen wir Jacqueline van der Kloet, die für ihre herrlichen, immer großartig mit Zwiebelpflanzen akzentuierten Staudenpflanzungen international bekannt ist. Nach diesem Vortrag um ca. 15.30 h präsentieren wir Piet Oudolf, den niederländischen Megastar der Pflanzenverwendung. Am Sonntag, den 10. Mai 2020 informiert Drs. Leo den Dulk, Mitherausgeber der ältesten, niederländischen Gartenzeitschrift onzeeigenTUIN und hervorragender Kenner der internationalen Gartenszene, über holländische Gärten und die Natur.

120 Aussteller, darunter 60 der besten Gärtnereien aus Deutschland, Holland, Italien, Österreich, Slowenien und Tschechien, bieten, wunderschön präsentiert, herrliche Sortimente mit vielen Neuzüchtungen und Raritäten an. Beratung wird groß geschrieben. Diese Vielzahl an Gärtnereien begründet den ausgezeichneten Ruf der Freisinger Gartentage als Pflanzenmarkt mit dem außergewöhnlichsten Angebot und macht sie so zu einem absoluten Muss für Pflanzenliebhaber und Gartenbesitzer.

Öffnungszeiten

Freitag, 08. Mai 2020, 13-19 h | Samstag, 09. Mai 2020 und Sonntag, 10. Mai 2020, 10-18 h

Ausstellungsgelände

Landratsamt Freising, Landshuter Straße 31, 85356 Freising

Kontakt

Anita Fischer Landschaftsarchitektin, Ferdinand-Zwack-Straße 38, 85354 Freising,
Tel +49 (0)8161 81887, Fax +49 (0)8161 82887, gartentage@anitafischer-landschaftsarchitektin.de

Alles Weitere unter www.freisingergartentage.de.

27. Juni 2020

Einladung zur Lehrfahrt EM Chiemgau und Lebensfeld Jaksch

Der diesjährige Ausflug des Gartenbauvereins Herrsching führt uns zunächst zu EM-Chiemgau. Das Unternehmen produziert seit vielen Jahren EM (Effektive Mikroorganismen)-Produkte für verschiedenste Bereiche. Ein Vortrag, eine Betriebsbesichtigung, Workshops und der Schaugarten bringen uns dem Thema EM näher.
Gestärkt durch ein Mittagessen in Bio-Qualität bei EM-Chiemgau fahren wir weiter zum Gemeinschafts-Gemüsefeld-Lernprojekt Lebensfeld Jaksch. In einer Führung erfahren wir alles über die einzigartige Wirtschaftsweise und das neuartige Betriebssystem. Unter anderem werden die verschiedenen Anbauweisen erklärt: Das übliche Bio-Ackerbausystem und der Bio-Anbau auf Terra-Preta-Hügeln und natürlich, wie sich die Lebensfeld-Teilnehmer ohne eigenen Grund und Boden selbst mit gesunden Lebensmitteln (Gemüse und Obst)
versorgen können.
Anmeldung und Fragen unter 08152-3961665 oder natalie.stahl@gartenbauverein-herrsching.de

Teilnahmegebühr für Mitglieder: 25 € zuzügl. Mittagessen
Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder: 35 € zuzügl. Mittagessen

27. JUNI 2020 • ABFAHRT 7:30 UHR • RATHAUS HERRSCHING •
RÜCKKEHR GEGEN 19:00 UHR

28. Juni 2020

Tag der offenen Gartentür

Für Gartenfreunde ein Muss: Private Gartenbesitzer öffnen ihr grünes Wohnzimmer und laden zum Bewundern, Genießen und zu Gesprächen unter Gartenfreunden ein.
Die teilnehmenden Gärten in Bayern finden Sie in Kürze hier.

18. Juli 2020

2. Jugendsymposium des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege e.V.

Kinder und Jugendliche für Natur zu begeistern ist eine spannende Herausforderung. Die Veranstaltung bietet verschiedene Impulse für die Jugendarbeit in Obst- und Gartenbauvereinen oder anderen Institutionen und ist offen für alle Interessierten, die mit Kindern in der Natur arbeiten.
Alle Informationen gibt es hier:  Flyer zum Download

Hier geht’s zur Anmeldung:

Veranstalter:

Bayerischer Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V.

Veranstaltungsort:

Technische Hochschule Ingolstadt

11. Oktober 2020

Apfelmarkt in Memmelsdorf

Lecker, vielfältig und gesund: Auf dem Apfelmarkt dreht sich alles um das Obst heimischer Streuobstwiesen mit großer Sortenvielfalt von Äpfeln und Birnen und der daraus hergestellten Produkte wie Saft, Fruchtaufstrich und Edelbrände. Rund 100 Aussteller werden erwartet.

Vielfältige regionale Spezialitäten laden zu einer Genussreise ein. Ein Apfelkundler bietet Hilfe bei der Sortenbestimmung und eine große Ausstellung zeigt rund 80 verschiedene historische Apfel- und Birnensorten aus dem „Obstparadies Bamberger Land“, der großen Sortenanlage des Kreisverbands. Zur Information über den ökologischen und kulturellen Wert traditionell bewirtschafteter Streuobstwiesen kommt ein buntes Programm von Kinderaktionen, Handwerk und Kunsthandwerk.

Veranstalter:

Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Bamberg
Ludwigstr. 23, 96052 Bamberg
Tel. 0951/85-534, -527, -515

kreisverband@lra-ba.bayern.de
www.kv-gartenbauvereine-bamberg.de
https://www.kv-gartenbauvereine-bamberg.de/de/obstparadies/apfelmarkt/

11. Oktober 2020 von 10.00 bis 17.00 Uhr
Ortskern Memmelsdorf, Rathausplatz 1, 96117 Memmelsdorf

https://goo.gl/maps/VSotTFtVXGM8VF1o6

Eintritt frei, auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet