Wir beraten und unterstützen Sie dabei, mehr Lebensräume für Pflanzen und Tiere im Garten zu schaffen. Stöbern Sie hier nach Gärtnerlust.
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

VielfaltMitMachen

Termine

Lassen Sie sich inspirieren und stöbern Sie durch das Angebot an Veranstaltungen und Terminen rund um das Thema Vielfalt und Garten.
Bestimmt ist auch etwas für Sie dabei.

4. März 2020

Seminar der Bayerischen Gartenakademie Biodiversität im Garten – Vielfalt und Lebensräume gestalten

Die praktischen Tipps und Tricks  sowie Wissenswertes und Neues rund um die grüne Oase liefert das Seminar „Biodiversität im Garten – Vielfalt und Lebensräume“

am Mittwoch, den 4. März 2020  von 9 bis 16:30 Uhr
Noch sind für die Veranstaltung der Bayerischen Gartenakademie in Veitshöchheim (An der Steige 15) Plätze frei. Die Seminargebühr beträgt 20 €.

Rechtzeitig vor Beginn der Gartensaison geben die Experten der LWG Anregungen, wie jeder Einzelne für mehr Artenreichtum und den Schutz der Bienen, Insekten und Kleintiere im eigenen Garten die Weichen stellen kann. Denn große Veränderungen fangen im Kleinen an! Das Seminar zeigt auf, welche Lebensräume Gärten bieten können und welche Möglichkeiten Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer haben, einen vielfältigen und trotzdem pflegeleichten Garten anzulegen. Dies reicht von der Gestaltung über Pflanzen- und Sortenauswahl bis hin zur richtigen Pflege. In den Vorträgen werden sowohl die Themen Nutzgarten als auch Gehölz- und Staudenbereiche sowie der Boden betrachtet.

Anmeldung noch möglich

Das Seminar richtet sich an alle interessierten Gartenfreunde. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung über die Bayerische Gartenakademie erforderlich. Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch unter 0931 9801-158 (Montag- bis Donnerstagvormittags) oder per E-Mail über bay.gartenakademie@lwg.bayern.de an.

7. März 2020

Saatgutfestival in Volkach

Die BesucherInnen sind eingeladen, die Vielfalt der samenfesten und alten Saatgut-, Obst- und Gemüsesorten zu feiern sowie seltene Raritäten zu entdecken. Von 11 bis 17 Uhr erwartet alle ein buntes Programm aus Vorträgen und Ausstellungen rund um die Themen Saatgut und biologische Vielfalt. Der „Markt der Vielfalt“ bietet ein umfangreiches Saatgutangebot und Platz für neue, spannende Ausstellungen. Mit kreativen Ideen sorgt das junge Team von „VOLVOX“ für das leibliche Wohl der BesucherInnen. Zum Probieren gibt’s Kuchen aus „Grells unterfränkischen Landweizen“, ein wiederentdeckter alter fränkischer Weizen.

Samstag, 7. März 2020
11 –17 Uhr

Mainschleifenhalle
Obervolkacher Str. 11
97332 Volkach

Eintritt € 3, –

Flyer zum Download

Veranstalter / Kontakt:

open house e.V.
Projektwerkstatt für nachhaltige Lebensentwürfe
E-Mail: openhouse@posteo.de
Web: www.openhouse-site.de

 

31. März 2020

Biodiversität im Garten – Lebensräume für Tiere im Garten schaffen

Jetzt schon vormerken

Den Garten aus der Sicht der Insekten, Vögel und Kleintiere betrachtet ein weiteres Seminar am 31. März 2020.

Für dieses Seminar ist schon jetzt eine Anmeldung möglich.
Weitere Informationen dazu und zu allen Veranstaltungen der Bayerischen Gartenakademie finden Sie unter www.lwg.bayern.de/gartenakademie.

24. April 2020 – 04. Oktober 2020

Landesgartenschau Ingolstadt

Unter dem Motto „Inspiration Natur“ öffnet die Landesgartenschau in Ingolstadt ihr Türen und bietet an 164 Tagen ein spannendes Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm mit vielfältigen Bezügen zum Thema Nachhaltigkeit.

28. Juni 2020

Tag der offenen Gartentür

Für Gartenfreunde ein Muss: Private Gartenbesitzer öffnen ihr grünes Wohnzimmer und laden zum Bewundern, Genießen und zu Gesprächen unter Gartenfreunden ein.
Die teilnehmenden Gärten in Bayern finden Sie in Kürze hier.

18. Juli 2020

Jugendsymposium des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege e.V. Technische Hochschule Ingolstadt

Kinder und Jugendliche für Natur zu begeistern ist eine spannende Herausforderung. Die Veranstaltung bietet verschiedene Impulse für die Jugendarbeit in Obst- und Gartenbauvereinen oder anderen Institutionen und ist offen für alle Interessierten, die mit Kindern in der Natur arbeiten.

11. Oktober 2020

Apfelmarkt in Memmelsdorf

Lecker, vielfältig und gesund: Auf dem Apfelmarkt dreht sich alles um das Obst heimischer Streuobstwiesen mit großer Sortenvielfalt von Äpfeln und Birnen und der daraus hergestellten Produkte wie Saft, Fruchtaufstrich und Edelbrände. Rund 100 Aussteller werden erwartet.

Vielfältige regionale Spezialitäten laden zu einer Genussreise ein. Ein Apfelkundler bietet Hilfe bei der Sortenbestimmung und eine große Ausstellung zeigt rund 80 verschiedene historische Apfel- und Birnensorten aus dem „Obstparadies Bamberger Land“, der großen Sortenanlage des Kreisverbands. Zur Information über den ökologischen und kulturellen Wert traditionell bewirtschafteter Streuobstwiesen kommt ein buntes Programm von Kinderaktionen, Handwerk und Kunsthandwerk.

Veranstalter:

Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Bamberg
Ludwigstr. 23, 96052 Bamberg
Tel. 0951/85-534, -527, -515

kreisverband@lra-ba.bayern.de
www.kv-gartenbauvereine-bamberg.de
https://www.kv-gartenbauvereine-bamberg.de/de/obstparadies/apfelmarkt/

11. Oktober 2020 von 10.00 bis 17.00 Uhr
Ortskern Memmelsdorf, Rathausplatz 1, 96117 Memmelsdorf

https://goo.gl/maps/VSotTFtVXGM8VF1o6

Eintritt frei, auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet