Wir beraten und unterstützen Sie dabei, mehr Lebensräume für Pflanzen und Tiere im Garten zu schaffen. Stöbern Sie hier nach Gärtnerlust.
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Gartentipps in Corona-Zeiten

« Zurück zur Übersicht

Pflanzpakete für Kinder und Jugendliche liefern

Der Obst- und Gartenbauverein Töpen im oberfränkischen Landkreis Hof wollte eigentlich zusammen mit den Kindern und Jugendlichen im Dorf Pflanzen für Haus und Garten aussäen und einpflanzen.
Die Veranstaltung musste zwar wegen Corona ausfallen, doch in Töpen wird es trotzdem bunt. Denn der Obst- und Gartenbauverein hat aus „Was wächst denn da?“ kurzerhand ein „Was wächst denn da? Online!“ gemacht.

Dafür hat der Verein kurzerhand Pakete mit Saatgut, Saatanleitungen und den wichtigsten Utensilien gepackt, die sich die interessierten Kinder und Jugendlichen kostenfrei nach Hause liefern lassen können. Damit können sie entweder selbst oder mit den Eltern säen, pikieren, umpflanzen und ernten.

Damit das Gärtnern auch gut gelingt, enthält das Paket Kressesamen, die schnell uns sicher keimen und heranwachsen. Dazu hat der Verein auch noch Basilikum- Rucola- und Sonnenblumensamen gepackt, die den jungen Gärtnern das ganze Jahr über schöne und leckere Ergebnisse bringen. Mit den genauen Anleitungen, die der Verein zusammengestellt hat, dürfte das bestimmt gut klappen.

Was für eine tolle Idee! Wir wünschen allen viel Freude und Erfolg dabei!