Wir beraten und unterstützen Sie dabei, mehr Lebensräume für Pflanzen und Tiere im Garten zu schaffen. Stöbern Sie hier nach Gärtnerlust.

VielfaltsMeisterschaft

Die Vielfaltmeisterschaft

Machen Sie mit bei der „Vielfaltsmeisterschaft“, dem Wettbewerb, der all die guten Ideen und kreativen Projekte auszeichnet, mit denen Sie die Artenvielfalt fördern. Alle Garten- und Vielfaltsfreunde sind eingeladen, sich zusammen mit ihren bayerischen Obst- und Gartenbauvereinen zu beteiligen. Kinder und Jugendliche starten unter „Jugend.Reich.Natur – wir machen Zukunft“.

Klicken Sie sich zur Inspiration in unser Video zur Vielfaltsmeisterschaft:

.

Mitmachen - Vielfalt gewinnt!

  • Darum geht's

    Mehr Vielfalt mit Kreativität und Ideen

    Sie initiieren spannende Begrünungsprojekte in Ihrer Umgebung?
    Sie haben Herz und Tatkraft für Pflanzen, Insekten, Vögel und Kleintiere in Garten, Feld und Flur?
    Sie probieren gerne etwas Neues aus und haben den Kopf voller Ideen, mit denen Sie die biologische Vielfalt fördern?
    Kurz: Sie übersetzen Biodiversität in kreatives Tun? Dann machen Sie mit!
    Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und starten Sie Ihr Vielfaltsprojekt. Und zeigen Sie, dass Ihr Projekt nachahmenswert und inspirierend für andere ist.

    Wir möchten Sie dazu einladen, Ihre tollen und wegweisenden Projekte zu zeigen, die die Artenvielfalt voranbringen . Dafür starten wir die „Vielfaltsmeisterschaft“, einen Wettbewerb, der all die guten Ideen und Aktionen auszeichnet, mit denen Garten- und Vielfaltsfreunde, Gartenbauvereine und ihre Partner die Vielfalt fördern. Kinder und Jugendliche starten mit „Jugend.Reich.Natur – wir machen Zukunft“ in einer eigenen Kategorie.

    Wir freuen uns auf Ihre Projekte, die Sie zwischen Herbst 2020 und Herbst 2021 durchführen.

    Die Vielfaltsmeisterschaft ist ein Wettbewerb des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege e. V. gemeinsam mit den Kreis- und Bezirksverbänden und den Kreisfachberatungen der Landkreise in Bayern.

  • Wer kann mitmachen?

    Eingeladen sind alle, die mit kreativen Projekten die Vielfalt fördern:

    • alle Garten- und Vielfaltsfreunde zusammen mit Obst- und Gartenbauvereinen,
    • gerne auch in Kooperationen, z.B. mit Gemeinden, Initiativen, anderen Vereinen, Aktionsgruppen usw.
    • Kinder- und Jugendgruppen von Obst- und Gartenbauvereinen, gerne auch in Kooperationen mit anderen Organisationen

    Die Beteiligung erfolgt über Ihren Obst- und Gartenbauverein. Wenn Sie kein Mitglied sind, nehmen Sie einfach Kontakt zu Ihrem nächsten Verein auf und melden Sie sich gemeinsam an.
    Eine Liste der bayerischen Obst- und Gartenbauvereine finden Sie hier: Bayerische Obst- und Gartenbauvereine im Landesverband

  • So geht's

    Loslegen und gewinnen

    • Starten Sie Ihr Projekt ab Herbst 2020 und führen Sie es bis spätestens Herbst 2021 durch. Sie können entweder in der Kategorie „Vielfaltsmeisterschaft“ für die „Großen“ oder „Jugend.Reich.Natur – wir machen Zunkunft“ für die „Jüngeren“ starten.
    • Machen Sie Fotos vom Projektverlauf und erstellen Sie eine digitale Dokumentation des gesamten Projekts. Gerne können Sie auch Videos oder Audios aufnehmen.
    • Laden Sie Ihre Projektdokumentation bis spätestens 31. Oktober 2021 hier auf der Vielfaltsmacher-Seite hoch.
    • Die Jurys der Kreisverbände für Gartenbau und Landespflege wählen daraus bis Februar 2022 ihre Sieger der Vielfaltsmeisterschaft und der Kinder- und Jugendkategorie aus und prämieren diese.
    • Die jeweils Erstplatzierten gehen dann ins Rennen um die Vielfaltsmeisterschaft der Bezirksverbände. Auch hier wählen fachkundige Jurys die Gewinner in beiden Kategorien bis Mai 2022 und zeichnen sie aus.
    • Diese gehen dann ab 1. Juli 2022 an den Start zur Online-Wahl des bayerischen Vielfaltsmeisters des  Landesverbandes. Der wird im Herbst 2022 prämiert. Die Vielfaltsmeister der Kinder- und Jugendgruppen wählt eine Fachjury.

    Mitmachen lohnt sich! Der oder die Gewinner der bayerischen Vielfaltsmeisterschaft dürfen sich im Finale des Landesverbandes über eine Geldprämie von 5.000 Euro für den ersten Platz, 2.000 Euro für den zweiten und 1.000 Euro für den dritten Platz freuen. Der Jugendpreis ist mit 1.000 Euro dotiert. Zusätzlich gibt es Sonderpreise zu gewinnen.

    Informationen zu den genauen Terminen für die Prämierung erhalten Sie bei Ihrem jeweiligen Kreisverband, bzw. den Kreisfachberatern für Gartenkultur und Landespflege an den Landratsämtern.

    Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: vielfalt@gartenbauvereine.org

  • Informationen zum Download

     Wir haben hier die wichtigsten Informationen für Sie zum Download zusammengestellt:

    Flyer zum Wettbewerb Vielfaltsmeisterschaft

    Plakat zur Vielfaltsmeisterschaft im Format A3

    Informationen für Obst- und Gartenbauvereine, Kreis- und Bezirksverbände

    Infopräsentation für Kreisverbände

    Infopräsentation für Vereine

    Video Vielfaltsmeisterschaft  (bitte einfach anfragen, wenn Sie das Video in anderen Formaten möchten)

    Für die bayerischen Kreisverbände für Gartenkultur und Landespflege haben wir eine Muster-Pressemitteilung zum Aufruf für den Wettbewerb vorbereitet:

    Muster-Pressemitteilung zum Start des Wettbewerbs „Vielfaltsmeisterschaft“ und „Jugend.Reich.Natur – wir machen Zukunft“

    Zur Inspiration haben wir hier ein paar Ideen und Links zusammengestellt:

    Wettbewerbsinspirationen

    Weitere Wettbewerbsimpulse

     

  • FAQ zum Wettbewerb

    Wir haben hier Ihre Fragen gesammelt:

    Anmeldung

    Muss man sich für den Wettbewerb anmelden?

    Eine Anmeldung ist nicht nötig, Sie können Ihren Beitrag einfach bis spätestens 31.10.21 hochladen.

    Ihr Kreisverband freut sich, wenn Sie ihn über Ihre Teilnahme und ihr Projekt informieren.

    Reicht es, wenn ich mein Projekt einreiche oder muss ich extra eine Anmeldung machen?

    Eine Anmeldung ist nicht nötig, Sie können Ihren Beitrag einfach bis spätestens 31.10.21 hochladen.

    Kooperationspartner

    Können mehrere Gartenbauvereine zusammen ein Projekt starten?

    Sehr gerne, vernetzen Sie sich untereinander. Falls Sie gewinnen, müssten sie das Preisgeld dann aufteilen.

    Reicht es, wenn das Projekt mit den Kindern durchgeführt wird? Oder muss man das Dorf miteinbeziehen mit Mitmachaktionen?

    Ein Projekt mit Kindern ist an sich schon toll. Sie müssen nicht, können aber andere Aktionen und Akteure einbeziehen.

    Wenn unser Gartenbauverein keine feste Kindergruppe hat, aber regelmäßig was für die jugendlichen Mitglieder anbietet, kann man dann trotzdem bei der Jugend teilnehmen?

    Ja, wenn es sich bei der Vielfaltsaktion um eine Aktion mit Kindern handelt.

    Sie können als Verein sehr gerne mit einer Kindergruppe teilnehmen, unabhängig davon, ob die Kinder im Verein sind oder nicht.

    Bei Kooperation wurde z.B. Sportverein und Wasserwacht genannt, ginge auch eine Kooperation mit einer Schule?

    Sehr gerne können Sie mit Schulen, Kindergärten, KiTas usw. kooperieren.

    Geht auch ein Projekt mit dem Kreisverband dem Gartenbauverein und einer Stiftung?

    Auch das ist möglich. Der Gartenbauverein ist derjenige, der den Beitrag einreicht.

    Darf der Gewinn mit dem Kooperationspartner geteilt werden?

    Den Gewinn können Sie gerne mit dem Kooperationspartner teilen. Beachten Sie dabei Regelungen in Ihrer Vereinssatzung.

    Durchführung

    Darf man mit zwei verschiedenen Projekten teilnehmen?

    Sie können gerne auch mit zwei Projekten teilnehmen.

    Dürfen wir im Ort einen Wettbewerb starten und mit diesem teilnehmen?

    Gerne können Sie im Ort einen Wettbewerb starten.

    Kann man mit einer geplanten Pflanzung, die jedoch erst Ende Oktober durchgeführt werden kann, teilnehmen?

    Das Projekt muss nicht abgeschlossen sein, dokumentieren Sie einfach den Weg bis dorthin, Ihre Pläne und Konzepte und reichen Sie dies ein.

    Kann das Projekt sehr vielfältig sein, also Blühflächen Insektenhotel und so weiter in einem Projekt vereinen?

    Das Projekt kann und soll durchaus mehrere Bausteine vereinen.

    Demnächst beginnt bei uns die Umsetzung der Dorferneuerung. Projekt als Teilprojekt daraus möglich?

    Sie können sich gerne mit einem Projekt beteiligen, das in der Dorferneuerung umgesetzt wird.

    Wie sieht es aus mit staatlicher Förderung, die in Projekte einfließen? (Wäre ja bei der Dorferneuerung der Fall)

    Es ist kein Problem, wenn sich ein Verein mit einem Projekt beteiligt, das gerade in der Dorferneuerung umgesetzt wird.

    Darf ein Gartenbauverein mehrfach am Wettbewerb teilnehmen? z.B. einmal Kinder, einmal Erwachsene?

    Es ist durchaus möglich, mit zwei verschiedenen Projekten sowohl in der Erwachsenenkategorie als auch in der Kinderkategorie teilzunehmen.

    Wir würden das evtl.  mit dem Jugendverein machen, die ein komplett neues Gelände bekommen haben. Wäre das Jugendprojekt?

    Wenn in der Hauptsache Kinder und Jugendliche am Projekt beteiligt sind, können Sie es als Jugendprojekt anmelden. Wenn mehr Erwachsene dabei sind, dann besser bei den „Großen“.

    Wenn ein Vorherbild gemacht wird und es keinen Plan gibt, sondern die Jugendlichen so kreativ sind, also ein Überraschungskonzept rauskommt, wäre das kein Problem oder?

    Das wäre gar kein Problem. Kreativität zählt.

    Kann auch aus zwei Projekten eine Aktion gemacht werden?

    Das ist möglich, die Projekte können als Gesamtkonzept eingereicht werden.

    Technische Fragen zum Hochladen der Beiträge

    Bilder als jpg oder auch als pdf hochladen?

    Am besten 3 bis max. 10 Bilder als jpg hochladen und die Dokumentation, bzw. Projektbeschreibung als pdf. Die Projektbeschreibung kann aber trotzdem noch Bilder enthalten.

    Kann ich eine pdf Datei hochladen, wenn ja, wie viele Seiten darf diese umfassen?

    Es gibt keine Seitenbegrenzung bei der Dokumentation, bedenken Sie aber, dass es von Vorteil ist, wenn die Jurys die Informationen kompakt präsentiert bekommen.

    Prämierung

    Die Prämie von 500,- € auf Kreisebene zahlt der Landesverband?

    Der Landesverband beteiligt sich mit 500 € auf der Kreis- und der Bezirksebene.

    Wer finanziert die Prämierungen?

    Die Prämierungen werden aus dem Projekt „Vielfaltsmacher“ und vom Landesverband finanziert.

    Hat man beim Voting auf Landesverbandsebene einen Vorteil, wenn man einen großen Fanclub hat?

    Das könnte sein. Allerdings können die Obst- und Gartenbauvereine zeigen, dass Sie auf allen Kanälen aktiv sind und entsprechend Werbung dafür machen.

    Wie werden die Projekte für die Schlussabstimmung präsentiert?

    Die Projekte werden auf der Website der Vielfaltsmacher kurz vorgestellt. Dort wird auch die Möglichkeit zum Abstimmen eingerichtet.

    Sonstiges

    Gibt es das Projekt auch nächstes Jahr?

    Die Vielfaltsmeisterschaft ist derzeit nur für 2021 geplant.

    Wird eine Präsentation des Wettbewerbs zur Verfügung gestellt, die für Vereine als Information für ihre Mitglieder verwenden können?

    Sie finden die Präsentationen von zwei online-Fragestunden unter dem Bereich „Informationen zum Download“. Diese können Sie gerne verwenden.

    Wird der Wettbewerbszeitraum evtl. verlängert, falls Corona Zusammentreffen nicht im gewünschten Ausmaß möglich macht?

    Dazu gibt es derzeit noch keine Festlegungen.

  • Beiträge einreichen

    Hier geht die Post ab

    Seit 1. April 2021 steht Ihnen gleich hier unten auf der Seite ein Formular zur Verfügung, mit dem Sie Ihre Wettbewerbsbeiträge hochladen können.

  • Presseinformationen

    Sie möchten über die Vielfaltsmeisterschaft oder über das  Projekt „VIELFALTSMACHER – (G)ARTEN.REICH.NATUR“  berichten? Wir freuen uns sehr darüber. Hier finden Sie unsere Presseinformationen zum Download:

    Pressemitteilung zum Wettbewerb Vielfaltsmeisterschaft

    Flyer „Vielfaltsmeisterschaft“

    Presseinformation Vielfaltsmacher

    Flyer „VIELFALTSMACHER – (G)ARTEN.REICH.NATUR“

  • Social Media

    Folgen Sie uns auf Instagram und Facebook, liken Sie, teilen Sie und tragen Sie die Idee weiter.
    #vielfaltsmacher
    vielfalts_macher

    Zur Unterstützung haben wir hier Beiträge vorbereitet, die Sie einfach kopieren und für Ihre Facebook- und Instagram-Kanäle verwenden können.

    Social-Media-Kit

    Vielfaltsmacher-Logo

    Wettbewerb-Logo 4:5