Wir beraten und unterstützen Sie dabei, mehr Lebensräume für Pflanzen und Tiere im Garten zu schaffen. Stöbern Sie hier nach Gärtnerlust.
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

VielfaltsMacher

Vielfalt auf der Streuobstwiese

2017 hat der Obst- und Gartenbauverein Gaubüttelbrunn im Landkreis Würzburg eine alte Streuobstwiese mit 65 a gepachtet. Die pflegt er nicht nur, sondern hat dort auch zwei Streifen Blühflächen mit je einem halben Hektar Größe angelegt, um die Vielfalt auf der Wiese noch zu erhöhen. Einer der Streifen bekam eine Blühmischung, der andere Sonnenblumensamen.

Den Baumbestand mit Apfel-, Birn- und Walnussbäumen hat der Verein um einige junge Speierlinge und Wildäpfel erweitert. Geplant ist, die Obstsorten bestimmen zu lassen und die Bäume dann entsprechend zu kennzeichnen. Denn auch Naschen soll hier ausdrücklich erlaubt sein, schließlich lässt sich nur so der Geschmack der einzelnen Sorten vergleichen und der Wert der Obstvielfalt schätzen.

Damit fängt der Obst- und Gartenbauverein auch schon bei den Jüngsten an. In gemeinsamen Aktionen mit Schule und Kindergarten gibt es eine Apfelernte, wird Saft gepresst oder Apfelkuchen gebacken. Dass zur Vielfalt viele gehören, erfahren die Kinder, wenn sie Nistkästen bauen, die sie mit ihren Namen kennzeichnen und in der Streuobstwiese aufhängen. Damit ist ihr Engagement aber nicht erledigt, denn das jährliche Ausleeren und Saubermachen der Kästen gehört da genauso mit dazu. Und wer bei all diesen Aktionen auf den Geschmack gekommen ist, ist dann auch gerne bei den vielen anderen Angeboten, wie zum Beispiel den Weidenflecht-Workshops oder den Schnittkursen dabei.

Kontakt:

Obst- und Gartenbauverein Gaubüttelbrunn

http://www.ogv-gaubuettelbrunn.de/

 

 

Obst- und Gartenbauverein Gaubüttelbrunn
„Wir pflegen eine alte Streuobstwiese und säen Blühstreifen an“